Bachblütentherapie

Dr. Edward Bach entwickelte Pflanzenessenzen, die mit ihren natürlichen Kräften unseren Körper, unsere Gedanken und Gefühle durchfluten und somit günstig beeinflussen. Bei der Arbeit mit diesen Essenzen wird sich an negativen seelischen Zuständen orientiert, wie Angst, Unsicherheit, Hoffnungslosigkeit und Erschöpfung usw., diese Zustände gelten in dieser Therapie als Ursache körperlicher Leiden. Das Prinzip der Behandlung mit Bachblüten ist also die Therapie körperlicher Leiden über die positive Beeinflussung der Psyche.